Sechstagerennen Kopenhagen

2. Nacht

Leifs Partner Robert Bartko musste wegen Fieber gestern neutralisiert werden, genauso wie der Schweizer Bruno Risi. Dadurch musste Leif pausieren und hofft dass es Robert Bartko heute wieder besser geht und er das Rennen wieder aufnehmen kann. Franco Marvulli und Alexander Aeschbach bildeten ein neues Team.

Stand nach der 2. Nacht:

1. Danny Stam/Peter Schep (Niederlande) 61 Pkte.
1 Runde zurück:
2. Alexander Aeschbach/Franco Marvulli (Schweiz) 86 Pkte.
3. Alex Rasmussen/Michael Mørkøv (Dänemark) 86 Pkte.
2 Runden zurück:
4. Kenny de Ketele/Tim Mertens (Belgien) 59 Pkte.
4 Runden zurück:
5. Luke Roberts/Jacob Moe (Australien/Dänemark) 64 Pkte.
6. Christian Grasmann/Daniel Kreutzfeldt (Irschenberg/Dänemark) 50 Pkte.
6 Runden zurück:
7. Leon van Bon/Marc Hester (Niederlande/Dänemark) 47 Pkte.
8 Runden zurück:
8. Colby Pearce/Daniel Holloway (USA) 20 Pkte.
9 Runden zurück:
9. Matthé Pronk/Mads Bugge (Niederlande/Dänemark) 29 Pkte.
10. Angelo Ciccone/Samuele Marzoli (Italien) 24 Pkt.
11 Runden zurück:
11. Michael Smith Larsen/Michael Berling (Dänemark) 39 Pkte.
12. Andreas Müller/Jesper Mørkøv (Österreich/Dänemark) 32 Pkte.
16 Runden zurück:
13. Sebastian Donadio/Angel Dario Collo (Argentinien) 23 Pkte.

 

Homepage Kopenhagen